Online Reservation

Gastgeber

 | 

Karin und Claudio Zanolari, so heissen die freundlichen Gastgeber im historischen Hotel Albrici.

Claudio Zanolari absolvierte eine Kochlehre im Engadin, und arbeitete danach einige Jahre als Koch. Danach besuchte er die Hotelfachschule Belvoirpark HF in Zürich und schliesst diese 1998 ab. Im Jahr 2000 kehrt er nach Poschiavo in den Betrieb der Eltern (Hotel Croce Bianca) zurück, und übernimmt die Leitung des Hotels.

 

 Karin Zanolari studiert am Lehrerseminar in Chur und arbeitet danach einige Jahre in Poschiavo als Lehrerin. Im Jahr 2004 folgt der grosse Schritt, sie wechselt ins Gastgewerbe. Da findet Sie viele neue Herausforderungen und lernt die Arbeit im Hotel zu schätzen und zu lieben.

 

 Im Jahr 2002 übernimmt die Familie Zanolari die Führung des historischen Hotels Albrici auf dem Dorfplatz . Karin und Claudio heiraten im Jahr 2006 und führen mit viel Leidenschaft die beiden Hotels.

Keine News in dieser Ansicht.